Empfehlen

Die besten in Australien erhältlichen Elektrofahrzeuge

Fliesenpatchwork für außergewöhnliche Innenräume

Innenräume

Der beste Vinylbodenbelag für Ihr Zuhause

Wenn man Luxus-Vinylplankenböden (LVP) aus der Ferne betrachtet, können Marken und Typen eine Verbindung herstellen. Aber wenn Sie einen Fußboden verlegen, ihn aus nächster Nähe sehen und auf ihm laufen, steigt der beste Vinyl-Dielenboden schnell nach oben. Die Hauptpunkte, die einen besseren Vinyl-Dielenboden von einem geeigneten, kostengünstigen Vinyl-Dielenboden unterscheiden, hängen von Faktoren wie Dicke, Kern, Schleifschicht, Qualität der Abholzung und Qualität der Sichtschicht ab. Zu den peripheren Merkmalen, die zur Stärkung der Marke oder des Typs des Vinyl-Bodenbelags beitragen, gehören die Größe der Auswahl, der Ruf des Unternehmens und die Garantie auf den Boden. Anhand dieser Kriterien werden sechs Vinyl-Dielenböden als die besten angesehen, die Sie kaufen und in Ihrem Haus verlegen können.

Baumarkt

Home Depot neigt dazu, bei erschwinglichen Haushaltsprodukten, einschließlich Bodenbelägen, an der Spitze zu stehen. Häufig wird das, was Home Depot in der Tiefe fehlt, durch die Verfügbarkeit auf Lager kompensiert. Es gibt eine neue Vinylplatte, und sie ist bemerkenswert: Lebenssicher. Wie die beliebten Behr-Farben und Glacier Bay-Badeaccessoires ist LifeProof eine Home Depot-Marke, die außer bei Home Depot in keinem anderen Geschäft zu finden ist. Halstead International aus Connecticut ist für die Herstellung von Luxus-Vinylböden unter der Marke LifeProof verantwortlich.

Ein Boden aus dünnen Vinylplanken kann schwierig zu kombinieren sein. LifeProof hat jedoch eine volle Sieben-Millimeter-Dicke, so dass die Bretter leicht herunterfallen und sich verriegeln, so dass es keine charakteristische Einteilung gibt.

Die LifeProof-Dicke bedeutet, dass es sich um einen Vinyl-Dielenboden handelt, der aussieht und sich anfühlt wie ein Laminatboden. Seine Dicke sorgt für einen weichen Fall und eine gewisse Isolierung von kalten Unterböden. Im Gegensatz zu Laminatböden nehmen sie niemals Wasser auf und werden nicht beschädigt, da sie vollständig aus Materialien auf Polymerbasis hergestellt sind. LifeProof hat einen befestigten Unterboden, der in fast allen dünnen Vinyl-Bodenbelägen nicht zu finden ist.

Wenn sich die Muster der LifeProof-Platten zu oft wiederholen, ein Kommentar, der von einigen Kunden wiederholt wird, kann dieses Minus durch den Patienten und eine ausgeklügelte Trockeneinpassung vor der endgültigen Installation gemildert werden. Der Faktor, der einen LifeProof-Fußboden so attraktiv macht, ist sein typischer niedriger Preis, der die Preise der meisten anderen Anbieter von Vinylfußbodenplatten unterbietet, mit Ausnahme von Sägewerk-Liquidatoren.

Shaw: DuraTru, Floorte, Floorte Pro

Shaw meint es ernst mit den luxuriösen Vinyl-Dielenböden. Gegenwärtig hat Shaw drei verschiedene Linien, jede mit vier bis zwölf Farb- oder Gradvarianten. Shaw bietet eine vollständige Palette von Luxus-Vinyl-Fußbodenplatten aus dem oberen Marktsegment an. Seien Sie auf alles von Shaw vorbereitet, was nur ein wenig mehr kostet; nichts von diesem etablierten, angesehenen Unternehmen kann jemals als absolut billig angesehen werden. So viele Qualitätspunkte von Luxusvinyl drehen sich bei einer Dicke. Die LVP-Bodenlinien von Shaw sind mindestens 5 mm dick, in der Regel dicker. Für einen Viertelzoll dicken Bodenbelag ist dies beeindruckend, wenn man bedenkt, dass in der gesamten Branche LVP im Durchschnitt etwa die Hälfte dieser Dicke aufweisen. Darüber hinaus haben Schleifschichten eine volle Dicke von 20 Millimetern.

Armstrong: Luxe Landhausdiele, Vivero

Wenn es um die Auswahl geht, geht es Armstrong um Einfachheit. Die Hauptlinie der Armstrong-Vinylbodenplatten heißt Luxe Plank und ist in drei Qualitätslabels unterteilt: Gut, besser und am besten. Die meisten Armstrong-Stilplatten aus Holz beziehen sich auf sichere, von der Menge geliebte Favoriten wie Ahorn, Eiche, Nussbaum und Jatoba. In der Kategorie Best bietet Luxe modische Holzbehandlungen wie verwittertes Scheunenholz und exotische Hölzer wie Amendoim, eine Art brasilianische Eiche.

Armstrongs Luxus-Vinylplatten tendieren dazu, auf der dünneren Seite zu bleiben, mit einer Dicke von sowohl einem Zehntel- als auch einem Sechzehntel-Zoll. Alle luxuriösen Vinyl-Dielenböden von Armstrong sind auf den selbstklebenden Klebstoff angewiesen, der bei FasTak als Plattenkombination bezeichnet wird, sowohl allein als auch in Kombination mit der Klick- und Verriegelungsfunktion. Im Gegensatz zu Bodenbelagsklebern aus der Vergangenheit ist FasTak ein niedriger klebender, druckempfindlicher Klebstoff, der mehrmals gewechselt werden kann.

Mannington: Adura Rigid

Manningtons Adura's Luxus-Vinylbodenbelag Adura ist eine Säule der Industrie. Wenn Sie die Tradition mögen, die mit Ihrem Luxus-Vinyl serviert wird, dann ist Adura der Richtige. Adura zeichnet sich als kostengünstige Methode aus, um Ihr Zuhause mit einem hochwertigen Vinyl-Dielenboden in den Maßen 4 Zoll x 36 Zoll und vier Millimeter oder mehr auszustatten. Adura-Eichen, -Eichen und -Ahornbäume sind massive, einfache Replika-Hölzer, die zu moderaten Preisen verwendet werden können, um Ihre Küche, Ihren Keller, Ihr Kinderzimmer oder Ihr zweites Badezimmer wieder aufzubauen.

Mannington hat sich der Menge der Adura Rigid Hartkern-Vinylplatten angeschlossen, einer Linie, die die volle Größe von 6 mal 48 Zoll, mikrogeschrägte Kanten und viele dunkle, beruhigende Farben umfasst. Extrusion ist komplex und wahr. Dank seines starren Kerns ist das Adura Rigid fünfeinhalb Millimeter dick: Es ist ein geeignetes, aber nicht zu dickes Produkt.

Holzfäller: CoreLuxe Ultra

Wenn Shaw, Armstrong und Mannington den alten Hüter der Bodenbelagsindustrie vertreten, sind die Sägewerksliquidatoren immer noch ein mühsamer Anfang, auch wenn der Anfang etwa zwei Jahrzehnte alt ist. Die Liquidatoren von Sägewerken gehen die Dinge immer anders an. Es ist diese rebellische Qualität, die die Kunden dazu bringt, in ihre Geschäfte zu gehen, vor allem mit ihren brillanten Verkäufen, dem Herbstausverkauf auf den Parkplätzen, dem Ergreifen der geheimnisvollen Produkte, die einfach den Namen Major Brand tragen, und den preiswerten Check-in-Produkten.

CoreLuxe Ultra 7mm ist die beste Marke des Hauses Sawmill Liquidators für luxuriöse Vinyl-Dielenböden. Liquidators nennen es die von Lumber Liquidators entworfene starre Kern-Vinylplatte (EVP). Gegenwärtig ist die Auswahl an CoreLuxe 7mm-Platten auf nur 14 Holzarten beschränkt, aber einige davon sind Köpfe, wie z.B. das stark gestreifte Werwolfsholz EVP und nicht weniger als drei gebleichte, gealterte Plattenprodukte.

Wie immer tragen die Liquidatoren des Sägewerks ihre Hauptmarke Tranquility. Tranquility bietet 5 mm luxuriöse Vinyl-Dielenböden mit einer Länge von 48 Zoll und einer Breite von sieben Zoll. Tatsächlich ist die Hälfte der Marke Tranquility ordentliche fünf Millimeter dick. Vor allem aber ist Tranquility billig. Selbst die teuerste Tranquility ist immer noch halb so billig wie die Luxus-Vinylplankenprodukte von Shaw und Armstrong.

Wenn Sie einen ultradünnen, luxuriösen Vinyl-Dielenboden wünschen, sind Sie hier genau richtig. Holzfäller tragen 1,3 Millimeter dicke Luxus-Vinylplankenböden (nicht EVP). Auch wenn Sie vielleicht keinen hauchdünnen Luxus-Vinylboden in den sichtbarsten Räumen Ihres Hauptwohnsitzes verlegen möchten, kann sein drastisch niedriger Preis für eine schnelle Verlegung in Nebengebäuden, Vermietungen, Ferienhäusern am Strand oder sogar als temporärer Fußboden für ein laufendes Umbauprojekt verlockend sein.

Karndean Luxus-Vinyl-Dielenboden

Im Gegensatz zu Shaw, Armstrong und Mannington ist Karndean nicht der Name, der die meisten Sprachen der US-Hausbesitzer abgelöst hat. Den britischen Käufern seit mehr als vier Jahrzehnten bekannt, hat Karndean in den letzten Jahren langsam in amerikanische Häuser Einzug gehalten. Aber Karndean will eines klarstellen: Seine Produkte sind keine Masse, sehr billig und langweilig. Bei der Verlegung eines Karndean-Bodens wird davon ausgegangen, dass es Ihnen nichts ausmacht, für einen Luxus-Vinylboden, der besser aussieht und etwas anders verlegt wird als die meisten anderen Luxus-Vinylplattenprodukte, etwas mehr zu bezahlen.

Eines der einzigartigen Angebote ist das Vinylparkett von Karndean, das einem Echtholzprodukt verblüffend ähnlich sieht. Der Karndean neigt dazu, das klassische Aussehen von üppigen Eichen- und Ahornbäumen zu geben, die alle aus mindestens viereinhalb Millimeter dicken Brettern bestehen, die eine 20 Millimeter dicke Bekleidungsschicht aufweisen.

Ungewöhnlich ist auch Loose Lay, eine in Karndeanu einzigartige Montagemethode, bei der die Bretter nicht mit Klicks und Schlössern oder Klebstoff verbunden werden. Stattdessen greifen die Loose Lay-Bretter den Boden mit einer schweren, weichen Unterlage. Die Bretter haften direkt an den Sockelleisten am Umfang und aneinander. Diese glatte Methode der Verlegung des Bodens mit Vinyl-Dielen hilft, die unvermeidlichen Unebenheiten und Grate zu vermeiden, die durch die Dielen entstehen, die nicht einrasten oder sich falten wollen.

Ansicht

Wand-Bilder für Kinder

Eine Wand in einem Raum zu schmücken, ist nicht nur eine Möglichkeit, Dekorationen zu...

Bilder für das Wohnzimmer - Natur

Wir umgeben uns mit natürlichen Materialien, weil es uns erlaubt, ein Stück Natur in unsere...

Wie man keramische Wandfliesen verlegt

Keramikfliesen sind aufgrund ihrer Haltbarkeit und Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und...