Empfehlen

Die Meditationsanwendungen wollen Sie auf dem gleichen Gerät...

Export: alles, was Sie wissen müssen

Technologie

Chinesisches TikTok wächst ständig unter der amerikanischen Jugend

Die Popularität des chinesischen Video-Sharing-Dienstes TikTok nimmt bei jungen Menschen in den Vereinigten Staaten weiter zu. Experten sagen, dass der Dienst die Zahl der Nutzer in den USA auf 37 Millionen im Jahr 2019 mehr als verdoppelt hat. TikTok ist besonders beliebt bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Der Dienst ermöglicht es Benutzern, kurze Videos zu erstellen und weiterzugeben, von denen viele weniger als 15 Sekunden lang sind. Die TikTok-App bietet eine breite Palette von Sounds, kurzen Songfragmenten und Werkzeugen zur Erstellung von Spezialeffekten, die bei der Erstellung von Videos helfen. Einige TikTok-basierte Erinnerungen sind viral. Filme enthalten oft populäre Lieder berühmter Künstler, und TikTok hat sogar dazu beigetragen, die Karriere von Stars der neuen Musik zu starten.

TikTok gilt als Konkurrent der Video-Sharing-Anwendung Snapchat sowie des Instagram-Facebook-Dienstes. Snapchat und Instagram sind ebenfalls hauptsächlich an jungen Benutzern interessiert und bieten eine große Auswahl an Fotos und Videos, die sich vor allem auf Mode, Popkultur und Humor konzentrieren.

Letztes Jahr war TikTok die am zweithäufigsten heruntergeladene App aus Apple- und Google-Stores. Nur WhatsApp wurde weiter heruntergeladen. Das Forschungsunternehmen Sensor Tower schätzt, dass Menschen TikTok 1,65 Milliarden Mal heruntergeladen haben.

TikTok wurde von vielen großen Unternehmen eingesetzt, um junge Menschen zu erreichen, die wenig oder keine traditionellen Medien nutzen.

Eine davon ist die amerikanische Firma e.l.f. Cosmetics. Der Chief Marketing Officer des Make-up-Unternehmens, Kory Marchisotto, sagte gegenüber der Associated Press, TikTok sei "dort, wo die Partei der Generation Z ist". Gen Z ist die Bezeichnung für die Generation, die zwischen Ende der 1990er und Anfang der 2000er Jahre geboren wurde. "Hier verbringt jeder seine Zeit", so Marchisotto.

Unternehmen, die auf TikTok erscheinen, können durch Werbung Geld verdienen. Oft schaffen diese Unternehmen durch Werbekampagnen "Herausforderungen" für die Nutzer. Bei Challenges sind die Nutzer eingeladen, eigene Filme zu veröffentlichen, in denen sie ähnliche Tanzschritte ausführen. In einer e.l.f. Kosmetikkampagne wurden die Menschen beispielsweise aufgefordert, zu blinzeln und den Mund zu bewegen, während sie einem Lied folgten. TikTok-Nutzer schufen 3 Millionen Filme mit über 4 Milliarden Aufrufen.

Seit seiner Einführung in den USA im Jahr 2017. TikTok wächst weiter, hat aber auch als erste chinesische Social-Networking-Site, die in den Vereinigten Staaten großen Erfolg hatte, das Interesse der Medien geweckt.

Amerikanische Gesetzgeber haben Bedenken darüber geäußert, dass TikTok Benutzerdaten sammelt und Informationen mit der chinesischen Regierung austauscht. Darüber hinaus stellte der Gesetzgeber fest, dass die Anwendung eine Gefahr für die nationale Sicherheit darstellt und zur Zensur von Material für US-Benutzer verwendet werden könnte.

TikTok sagte, er teile keine Informationen mit der chinesischen Regierung und bestreitet, dass die Anwendung Risiken für die nationale Sicherheit darstelle oder zur Zensur von Informationen verwendet werde.

Dennoch veranlassten diese Bedenken die US-Regierung, eine Untersuchung gegen TikTok einzuleiten. Ebenfalls im vergangenen Dezember warnte das US-Verteidigungsministerium vor möglichen Sicherheitsrisiken im Zusammenhang mit dem Einsatz von TikTok. Die Agentur bestand darauf, dass die Mitarbeiter die Anwendung nicht verwenden sollten. Die Warnung veranlasste mehrere Streitkräfte, die Verwendung von TikTok auf Regierungsgeräten zu verbieten.

Darüber hinaus haben einige Gruppen und Eltern Bedenken geäußert, dass Videos auf TikTok erscheinen, die für junge Benutzer schädlich sein könnten.

Die gemeinnützige Common Sense Media-Datenschutzgruppe hat Richtlinien für Eltern herausgegeben. Die Gruppe stellt auf ihrer Website fest, dass viele der auf TikTok erscheinenden Videos beleidigende Sprache und sexuelle Themen enthalten. Aus diesen Gründen ermutigt die Gruppe die Eltern, das, was ihre Kinder auf TikTok sehen, zu beaufsichtigen, und schlägt vor, dass der Dienst am besten für Personen über 16 Jahre geeignet ist.

Kudzi Chikumbu, Direktor für die Zusammenarbeit mit den TikTok-Entwicklern, sagte AP, dass das Unternehmen hart daran arbeitet, die Anwendung zu einer "sicheren und positiven Umgebung" zu machen.

Im vergangenen Jahr erklärte sich das Unternehmen bereit, der US-Regierung eine Geldstrafe in Höhe von 5,7 Millionen Dollar für die Erfassung persönlicher Daten von Kindern unter 13 Jahren zu zahlen. Seitdem hat TikTok einen separaten Teil der Anwendung entwickelt, der potenziell anstößiges Material einschränkt. Die Anwendung setzt voraus, dass die Benutzer 13 Jahre alt sind, obwohl dies das Alter der Benutzer nicht bestätigt. TikTok behauptet, dass es so genannte "fehlgeleitete" Konten entfernt, wenn sie von anderen Benutzern gemeldet werden.

Ansicht

Wie kann das IP geändert werden? Ist VPN oder...

Die Vorstellung einer IP-Adresse ist wahrscheinlich von jedem Internetbenutzer erfüllt worden...

UberWriter Markdown Texteditor für GNOME

UberWriter ist ein Texteditor für GNOME. Es funktioniert auch mit anderen Desktop-Umgebungen...

Was ist IoT? Alles, was Sie über die Dinge im...

Was ist das Internet der Dinge? Das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) bezieht...