Empfehlen

Dekoratives Zubehör, das man unbedingt haben muss

Rasantes Wachstum des eSports

Ein Haus bauen

Tatsächliche Kosten für 3 Arten von Wohnaccessoires

Die heutigen Heimwerkertrends entwickeln sich weiter, und große Hausprojekte sind eine der aufregendsten Möglichkeiten, wie Hausbesitzer ihren Raum individuell gestalten können. Alle Fernsehsendungen machen es leicht, ein Vertragsteam zu entsenden, um große Veränderungen vorzunehmen. Die Realität ist in der Regel viel unordentlicher, bis es getan ist. Berücksichtigen Sie die Gesamtinvestition und mögliche Budgetüberschreitungen aufgrund eines Problems oder einer neuen Idee, die Sie während des Projekts finden.

Der erste Schritt bei jedem Heimwerkerprojekt ist die Definition des Projektumfangs. Versuchen Sie, durch einen Anbau an Ihr Haus mehr Wohnraum zu erhalten? Vielleicht möchten Sie die Garage schließen oder dem Keller oder einem anderen Teil des Hauses ein Badezimmer hinzufügen. Jedes dieser Projekte kann versteckte Kosten haben, die Ihr Budget (und Ihren Zeitrahmen) auf den Kopf stellen können.

Hinzufügen eines Zimmers zu Ihrem Zuhause

Seien Sie sehr genau, was Sie erreichen wollen, damit Ihr Bauunternehmer oder Planer ein solides Verständnis Ihres Projekts hat und in der Lage ist, ein genaueres Angebot zu erstellen. Beispielsweise liegen die durchschnittlichen Kosten für den Bau eines Anbauteils bei etwas mehr als 42.000 Dollar, was es zu einer großen Investition in Ihre Immobilie macht.

Je nachdem, wo Sie leben, können Sie oft einen beträchtlichen Geldbetrag zurückerhalten, um eine Investition bis zu 125% wieder aufzubauen, wenn Sie zum Beispiel in Connecticut leben.

Nutzungsänderung der Garage

Das Reinigen und Abschließen Ihrer Garage ist nur der erste Schritt! Die Renovierung oder der Umbau Ihrer Garage wird Sie etwa 11.000 Dollar kosten, aber möglicherweise erhalten Sie einen schönen Platz zum Entspannen oder für handwerkliche Arbeiten - oder Sie schaffen einfach eine Mannhöhle.

Die Kapitalrendite kann einfach sein, denn Sie können diese Quadratmeterfläche zu Ihrem Haus hinzufügen, wenn Sie Ihre Wohnfläche um Heizung und Klimaanlage erweitern.

Hinzufügen oder Erweitern des Badezimmers

Es besteht ein Unterschied zwischen der Schließung Ihrer Garage und dem Ausbau Ihres Kellers, um ein Badezimmer hinzuzufügen. Designs mögen mehr oder weniger gleich aussehen, aber lassen Sie sich nicht täuschen. Das Hinzufügen von Sanitäranlagen zu einem Gebiet kann sehr unterschiedliche Kosten verursachen. Die landesweiten Durchschnittskosten für den Umbau eines Badezimmers liegen bei über 10.000 Dollar, was es zu einer wertvollen Ergänzung Ihres Hauses macht. Sie werden auch darüber nachdenken müssen:

  • Wo sich die Rohre jetzt im Verhältnis zum neuen Badezimmer befinden
  • Ob Sie einen Teil des Hauses pumpen müssen, um Wasser oder Sickergrube umzuleiten.
  • Das Alter Ihres Hauses, da einige Teile möglicherweise nicht mehr den akzeptablen Baustandards entsprechen
  • Die Möglichkeit, Schäden oder schlechte Verkabelung in den Wänden Ihres Hauses zu finden

Es ist immer am besten, zusätzliche Ressourcen bereitzustellen - mindestens 10-20% des Gesamtbudgets für solche Projekte, damit Sie allen Herausforderungen begegnen können, auf die Sie stoßen könnten.

In Erwartung eines Kompromisses

Wenn das Geld keine Rolle spielt, können Sie sich in Erwartung eines Kompromisses auf jedes Heimwerkerprojekt einlassen. Ob es nun bedeutet, die Größe der Aufrüstung zu verringern oder die Anzahl der Geräte zu reduzieren, Sie sollten mindestens einen Kompromiss erwarten. Faktoren wie Saison und Arbeitskosten können Ihre Pläne oder Ihr Budget in den Hintergrund drängen. Versuchen Sie, mit einem "perfekte Welt"-Projekt zu beginnen. Dann suchen Sie sofort nach Orten, an denen Sie sich Kürzungen leisten können.

Denken Sie immer daran, wie Ihre Familie jetzt und in Zukunft von dieser Ergänzung profitieren wird. Wenn Kinder aufwachsen, fühlen sich die Heime oft zu klein. Wenn Kinder das Nest verlassen, möchte man jedoch nicht mehr Zuhause haben, als man braucht, wenn man in eine neue Lebensphase eintritt.

Denken Sie an Ihre Wiederverkaufsoptionen

Fast jedes Haus geht irgendwann von Hand zu Hand. Der Wiederverkaufswert Ihres Hauses kann sinken, wenn Sie Änderungen vornehmen, die für potenzielle Käufer weniger attraktiv sind. Wenn Sie Änderungen vornehmen, die in Ihrer Gegend nicht beliebt sind, wie z.B. die Reduzierung der Anzahl der Schlafzimmer oder Badezimmer, um mehr Platz zu schaffen, kann es in Zukunft schwieriger werden, diese zu verkaufen. Das bedeutet nicht, dass Sie Ihre aktuellen Bedürfnisse nicht berücksichtigen sollten, aber es ist gut, darüber nachzudenken, wie sich die Renovierung auf den Wert des Hauses in der Zukunft auswirken wird.

Ansicht

Einführung in Heimnetzwerkinstallationen: Was...

Heimnetzwerke sind ein kritischer Bestandteil jedes modernen Zuhauses. Sie dienen nicht nur...

Verfahren zum Austausch eines HVAC-Systems

​ Wenn Sie einen HLK-Austausch in Erwägung ziehen, besteht die Möglichkeit, dass Sie zum...

HVAC-Installation - was müssen Hausbesitzer...

Die Installation eines HVAC-Systems ist eine bedeutende Investition für den Hausbesitzer -...