Empfehlen

Was ist GSM in einem Mobilfunknetz?

Chinesisches TikTok wächst ständig unter der amerikanischen Jugend

Innenräume

8 wichtige Dinge, die bei der Auswahl von Fliesen zu beachten sind

1 Bevor Sie beginnen

Denken Sie über den Stil Ihres Hauses nach. Stöbern Sie in Zeitschriften und online, um Bilder von Kacheln zu sehen, die Ihnen gefallen. Versuchen Sie, den Stil Ihres Hauses nicht zu untergraben - arbeiten Sie stattdessen mit ihm.

2 Fliesengröße

Kleine Fliesen sind in der Regel für kleine Wohnbereiche wie Küchen, Bäder und Toiletten geeignet.

3. Raumgröße

Große Fliesen machen den Raum größer und geräumiger. Die Verwendung von Bodenfliesen an den Wänden lässt den Raum kohärenter erscheinen, aber Wandfliesen können nicht auf dem Boden verwendet werden. Die Bodenfliese wird eine härtere Glasur haben und aus härteren Materialien hergestellt sein, um Bewegungen zu widerstehen. In einem kleinen Raum lassen helle Fliesen den Raum größer erscheinen. Wenn Sie einen großen Raum haben, haben Sie mehr Möglichkeiten; Sie können zwischen hellen und dunklen Fliesen wählen.

4. Farbe

Denken Sie über das allgemeine Gefühl nach, das Sie in dem Raum, den Sie kacheln, erreichen wollen - ruhig und entspannend oder launisch und launisch? Sofern es sich nicht um einen Bereich mit Merkmalen wie Spritzwasser handelt, sind Fliesen im Raum in der Regel nicht von Interesse, können aber andere Raumgestaltungsmerkmale ergänzen. Im Badezimmer wünschen Sie sich vielleicht eine ruhige, entspannende Umgebung, also entscheiden Sie sich für Farben, die gut zusammenpassen. In der Küche möchten Sie vielleicht eine lebhaftere Option, also wählen Sie Farben, die einen Kontrast bilden.

5 Das Gelenk

Vergessen Sie nicht, wie wichtig es ist, die richtige Fugenfarbe zu wählen. Der kontrastierende Fugenmörtel wird die Linien und das Muster betonen, und die Komplementärfarbe des Fugenmörtels als Fliese wird eine subtile Wirkung erzielen. Stellen Sie sicher, dass die Fugenbereiche abgedichtet sind, um Flecken zu vermeiden.

6 Textur und Muster

Die Wahl einer matten oder polierten Oberfläche ist eine persönliche Entscheidung. Die glasierte Fliese ist leicht zu reinigen, wobei es als natürliche Terrakottafliese keine Glasur gibt und eine Versiegelung benötigt, um Flecken zu verhindern.

7 Natürliches Licht

Eine glänzende Fliese passt in einen dunklen Raum, weil sie mehr Licht reflektiert, genau wie eine hellere Farbe.

8. schließlich

Achten Sie darauf, dass alles, was Sie in einem Raum auswählen, mit dem übrigen Stil Ihres Hauses kompatibel ist.

Ansicht

Wand-Bilder für Kinder

Eine Wand in einem Raum zu schmücken, ist nicht nur eine Möglichkeit, Dekorationen zu...

Bilder für das Wohnzimmer - Natur

Wir umgeben uns mit natürlichen Materialien, weil es uns erlaubt, ein Stück Natur in unsere...

Wie man keramische Wandfliesen verlegt

Keramikfliesen sind aufgrund ihrer Haltbarkeit und Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und...