Empfehlen

Quibi ist ein weiterer Schritt im unvermeidlichen Wachstum des...

Die besten Kleinwagen unter 20.000 $

Innenräume

Leitfaden für den Kauf von Hartholzböden

Laubholzböden sind eine der beliebtesten Bodenbelagsarten, die den Wiederverkaufswert von Häusern erhöhen und sie dadurch attraktiver machen. Bei der Auswahl und Verlegung von Laubholzböden sind jedoch viele Faktoren zu berücksichtigen, wie z.B. Art, Sortierung, Größe, Kosten und Marke. Dieser Leitfaden enthält alles, was Sie über Laubholzböden wissen müssen, um die beste Wahl für Ihr Zuhause zu treffen.

Was ist ein Hartholzboden?

Laubholzböden können aus verschiedenen Holzarten bestehen, wie z.B. Bambus, Eiche oder Teakholz. Unabhängig von der Holzart werden alle Laubholzböden gebeizt, um ihre satte Farbe und Maserung hervorzuheben, und versiegelt, um Kratzer, Dellen und andere Schäden zu vermeiden. Laubholzböden werden von weich bis hart eingestuft, aber das weichere Laubholz ist immer noch recht schwierig. Mit der Zeit beginnen jedoch selbst die zähesten Arten Verschleißerscheinungen zu zeigen. Anstatt ihn zu ersetzen, wie bei Teppichen, können Sie einen Parkettboden renovieren und sein ursprüngliches Aussehen wiederherstellen. Die Kosten für die Renovierung eines Parkettbodens sind viel niedriger als der Kauf und die Verlegung eines neuen.

Wie man den besten Laubholzboden kauft
Um den richtigen Laubholzboden für Ihre Bedürfnisse zu finden, müssen Sie Faktoren wie Kosten, Fußgängerverkehr und Art abwägen. Je härter das Holz ist, desto unwahrscheinlicher ist es zum Beispiel, dass es beschädigt wird, aber härteres Holz ist auch schwieriger zu bearbeiten, was höhere Installationskosten bedeuten kann. Ein weiterer zu berücksichtigender Faktor ist die Lage des Bodens und die Art des Verkehrs, der in diesem Bereich zu erwarten ist. Ein Gebiet mit viel Verkehr wird z.B. durch sehr harte Holzarten besser bedient. In den folgenden Unterabschnitten werden die wichtigsten Faktoren vorgestellt, die bei der Auswahl von Laubholzböden zu berücksichtigen sind.

Arten von Hartholzböden

Sie können zwischen zwei Arten von Hartholzböden wählen: massiv oder modifiziert. Ein Massivboden zeichnet sich durch eine Art aus, während ein technischer Boden aus Holzschichten besteht, die in der Regel rechtwinklig zueinander stehen. Die folgenden Faktoren sollten bei der Wahl zwischen Massiv- und Ingenieursbodenbelägen berücksichtigt werden.

Massivböden können mehrfach lackiert werden, während technische Böden je nach Dicke der Hartholzschicht nur zwei oder drei Renovierungen aushalten. Daher kann ein massiver Fußboden mehrere Jahrzehnte länger halten als ein technischer Fußboden.
Technische Fußböden können in mehr Umgebungen verlegt werden als Massivböden. Während technische Fußböden auf mehreren Oberflächen verlegt, auf Beton geklebt oder auf den Unterboden genagelt werden können, müssen massive Fußböden auf den Unterboden genagelt oder genagelt werden und sollten aufgrund von Feuchtigkeitsschwankungen nicht unterhalb der Klasse, z.B. in Kellern, verlegt werden.
Massivböden sind etwas teurer als technische Böden, aber in den meisten Fällen ist der Preisunterschied gering.
Wählen Sie die richtige Größe
Die Größe des Gremiums ist ein weiterer wichtiger Faktor. Schmale Bretter sind billiger, aber viele Menschen bevorzugen die Ästhetik breiterer Bretter, die die Anzahl der Nähte im Boden reduzieren. Die gleiche Idee gilt für kürzere und längere Bretter. Je breiter und länger das Brett ist, desto teurer ist es pro Quadratfuß und desto größer ist der Prozentsatz an zusätzlichem Boden, den Sie benötigen, damit es in Ihren Raum passt. Die Standardmaßnahme besteht darin, 10% mehr Quadratmeter zu kaufen, als Sie benötigen, aber dies kann sich je nach Raumform erhöhen.

Kostenvergleich für Hartholzböden

Die Kosten können je nach Faktoren wie Art, Breite und Typ zwischen $1,75 pro Quadratfuß und $9 oder mehr variieren. Während Laubholzböden in der Regel billiger sind, liegen die Kosten im Vergleich zu Massivholzböden der gleichen Holzart in der Regel um etwa 1 $ pro Quadratfuß niedriger. Darüber hinaus kann vorbehandeltes Holz im Vergleich zu unbehandeltem Holz noch einmal $1 pro Quadratfuß hinzukommen, aber das bedeutet auch, dass es nach der Installation nicht mehr fertig gestellt werden muss.

Eine der beliebtesten Holzarten, Roteiche, wird für etwa 4 Dollar pro unfertigem Quadratfuß und 5 Dollar pro unfertigem Quadratfuß verarbeitet, wobei zusätzliche Kosten für breitere Bretter anfallen. Exotischeres oder härteres und verschleißfesteres Holz ist teurer, während weicheres Holz in der Regel billiger ist.

Rezensionen über Laubholzböden lesen

Vergewissern Sie sich, dass Sie die Lieferanten von Laubholzböden geprüft haben, indem Sie die Bewertungen lesen und verschiedene Qualitäten vergleichen. Einige Anbieter sind auf erschwingliche Fußböden spezialisiert, während andere eine breite Palette von Preisen anbieten. Sie sollten auch Feedback zur Garantie, den Versandkosten und den verfügbaren Breiten einholen. Zusätzlich zu den Kundenbewertungen sollten Sie sich auch die Meinungen von Auftragnehmern ansehen, die die Perspektive von jemandem bieten können, der häufig mit Laubholzböden zu tun hat.

Installation

Massive Hartholzböden werden durch Nageln oder Heften auf den Unterboden verlegt, was begrenzter ist als technische Böden, die auf verschiedenen Oberflächen einschließlich Beton genagelt, geleimt oder schwimmend verlegt werden können. Wenn Sie sich für einen Massiv- oder Technikboden entschieden haben, müssen Sie überlegen, ob Sie ihn selbst verlegen oder von einem Fachmann verlegen lassen wollen. Obwohl es erhebliche Einsparungen bei den Kosten für die Verlegung des Fußbodens durch Sie selbst gibt, kann dies zum Erlöschen der Fußbodengarantie führen. Darüber hinaus garantieren professionelle Installateure in der Regel ihre Arbeit und geben Ihnen die Gewissheit, dass sie ordnungsgemäß ausgeführt wird.

Ansicht

Wand-Bilder für Kinder

Eine Wand in einem Raum zu schmücken, ist nicht nur eine Möglichkeit, Dekorationen zu...

Bilder für das Wohnzimmer - Natur

Wir umgeben uns mit natürlichen Materialien, weil es uns erlaubt, ein Stück Natur in unsere...

Wie man keramische Wandfliesen verlegt

Keramikfliesen sind aufgrund ihrer Haltbarkeit und Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und...